Erstaunliche Superfoods die deine Stimmung natürlich steigern können

Veröffentlicht von Alex am

Die waren Superhelden unter den Lebensmitteln sind die Superfoods. Suchst du Superfoods die deine Stimmung steigern können? Fühlst du dich gerade deprimiert? Befindest du dich in einem wahren Gefühlschaos? Die Stimmung ist im Eimer. Du ziehst damit dein Umfeld ebenfalls mit runter?

Greifst du auch, wenn deine Energie nachlässt zu einer Süßigkeit oder ein zuckerhaltiger oder fettigen Snack zwischendurch?

Dann probiere die natürliche bessere Variante.

Das Problem bei zucker reichen Lebensmittel ist, dass diese kurzzeitig dein Energielevel steigern aber von einem Einbruch gefolgt wird. Nur kurzzeitige wird deine Energie erhöht.
Superfoods haben im Vergleich zu Süßigkeiten oder zuckerhaltige Snacks einen hohen Nährwert und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe, die deine Stimmung so dringend braucht.

Spargel

Obwohl technisch gesehen kein Snack, da in der Regel Spargel zu einer Hauptmalzeit gehört, kann Spargel aber Nachmittags zu einer besseren Stimmung verhelfen, bzw. kein Mittagstief entstehen lassen.

Spargel enthält Eisen, Folate and Vitamin A, C and K. Es enthält auch eine beträchtliche Menge an B-Vitaminen.

Bananen

Bananen sind perfekte natürlich abgepackte Superfoods und sind perfekt überall mit hinzunehmen, in deine Vesperbox oder in der Büroschublade zu halten.
Der hohe Gehalt an Kalium kann dabei helfen den Blutdruck zu normalisieren.

Heidelbeeren

Heidelbeeren ist eines der ultimativen Superfoods.
Sie beinhalten den höchsten Wert an Antioxidantien. Heidelbeeren kann das Nervensystem unterstützen, zu einer verbesserten Gesundheit des Gehirns führen, ein geringeres Risiko bei der Entwicklung bestimmter Formen von Krebs und kann zur Aufrechterhaltung des Blutzuckerspiegels helfen.

Kokosnuss

Viele Menschen haben begonnen, Kokosöl aufgrund seiner erheblichen Nutzen in ihre ernährung zu integrieren.
Wie auch immer, Kokosmilch bzw. Kokosöl beinhalten eine Reihe gesundheitlicher Vorteile.
Kokosnuss kann helfen, Infektionen zu bekämpfen, den Glukosespiegel zu stabilisieren, das Gedächtnis zu steigern, den Hormonhaushalt zu regulieren und die Verauung zu verbessern. Das alles kann zu einem Stimmungsschub führen.

Acai Beeren

Acai Beeren cholesterin sekend und enthalten Vitamin A, Kalzium, Eisen und Antioxidantien.
Acai Beeren können für Sport-Shakes einsetzt werden und dich unterstützen mehr Vitalität zu erlangen.

Goji Beeren

Obwohl Goji Beeren in der westlichen Welt noch relativ neu sind, werden diese seit jahrtausenden in Asien eingesetzt.
Diese kleinen roten Beeren enthalten eine beträchtliche Menge an Vitamin A, Vitamin C, Eisen und Aminosäuren.
Forschungen haben gezeigt, dass Goji Beeren, die Menge des Hormons Cortisol zu regeln, die in Verbindung mit Stress freigesetzt wird. Das kann dabei helfen sich Abends zu beruhigen auch wenn du ein gestresster Tag hattest.

Melisse

Melissekann bei stressbedingter Unruhe eingesetzt werden.
Es erleichtert das Abschalten und Unterstützt beim Einschlafen.

Lavendelöl

Lavendelöl kann gegen innerer Unruhe unterstützen wie auch bei einer nervösen Erschöpfung.
Aromatherapie wie auch die Aufnahme in Kapselform

Passionsblume

Die Passionsblume kann gegen Nervosität, Angst und Schlafstörungen ebenfalls gegen Anspannung oder Stress helfen.

Sonnenblumenkerne

Ein ausgezeichneter Snack bieten die Sonnenblumenkerne. Sie enthalten Vitamine und Mineralien und enthalten Antioxidantien.
Zusätzlich enthalten Sonnenblumenkerne Magnesium, welches helfen kann die Nerven und Muskeln zu beruhigen.

Walnüsse

Walnüsse enthalten Kalium, Vitamin E und Omega-3-Fettsäuren. Walnüsse können sich positiv auf die Stimmung und kognitive Funktionen auswirken.

Maca

Maca enthält Kohlenhydrate, Eiweiß, Aminosäuren,Calcium , Eisen, Arginin ,Vitamin C, B-Vitamine, Falvonoide und Sterole.
Maca kann dabei gegen Wechseljahrsbeschwerden der Frau, für mehr Energie und Leistungsfähigkeit helfen und sogar potenzsteigernd bei Männer und Frauen wirken.

Ashwagandha

Ashwagandha kann bei einer Vielzahl von Beschwerden helfen:
Entzündung, Angst, Schlaflosigkeit, Atemstörungen, Nervenerkrankungen, gynäkologische Erkrankungen, Unfruchtbarkeit bei Männern und Impotenz. Ebenfals kann das allgemeine Wohlbefinden gestiegert werden und kann gegen Stress helfen.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen