Grüner Smoothie, Grüne Smoothies Rezepte

Fühlst du dich energielos, fehlt dir im allgemeinen Energie und frische und die Vitalität die du dir wieder wünscht?

Versuchst du gerade abzunehmen und suchst eine alternative gesund abzunehmen, ohne das du deinem Körper die wichtigen Nährstoffe die dein Körper braucht verweigerst?

Möchtest du dich gesünder ernähren und suchst gerade nach alternativen? Ist dein Leben von der Schnelllebigkeit geprägt das sich wiederum negativ auf deine Ernährung auswirkt?

Grüne Smoothies Wirkung

Mehr Energie

Wenn du täglich grüne Smoothies über einen Zeitraum von 2-3 Wochen zu dir nimmst, kannst du feststellen, das du im Allgemeinem mehr Energie und ein besseres Aussehen hast. Bekomme mehr Vitalität.

Hilft abzunehmen

Grüne Smoothies sind mit Nährstoffen vollgepackt, ohne viel Kalorien. Du wärst überrascht, wenn du erfährst wieviel Nährstoffe in einem
einzigen Glass grüner Smoothie steckt.

Grüne Smoothies sind leicht zu verdauen

Der Körper ist in der Lage, schnell die lebenswichtige Vitamine, Mineralien und Nährstoffe aufzunehmen, die deine Heilung fördern kann. Das hält dich Gesund.

Grüne Smoothies können Akne vermindern

Da die Grünen Smoothies reich an Vitamin A, Schwefel, Vitamin K, Vitamin C sind …
das stärkt das Immunsystem des Körpers dieser ist in der Lage, effektiv gesundheitliche Probleme wie Akne zu bekämpfen.

Entgifte deinen Körper mit grünen Smoothies

Entgiftung ist ein weiterer fantastischer Vorteil der grünen Säfte. Die Nahrung, die wir essen, das Trinken und sogar die Luft, ist oft voll mit Giftstoffen. Grüne Smoothies können dem Körper beim Entgiften helfen.

 

Green Smoothies, Grüner Smoothie – ein ganz besonderes Getränk mit Rezepte!

Grüne Smoothies sind bereits seit einigen Jahren populäre Alternativen zu klassischen Obst- und Gemüsesäften. Sie gelten als besonders gesund und als wertvolle Ergänzung zu einer guten Ernährung. Sie sind leicht herzustellen und es gibt abwechslungsreiche Rezepte, mit denen sich für jeden Geschmack ein passender Green Smoothie finden lässt.

Warum ist ein grüner Smoothie so populär?

Ernährungsexperten empfehlen, täglich eine gewisse Menge an grünem Blattgemüse in den Speiseplan aufzunehmen. Dieses besitzt sehr viele Nährstoffe – deutlich mehr, als es bei anderen Gemüsesorten und bei Obst der Fall ist. Allerdings ist nicht jeder in der Lage, die erforderlichen Mengen zu essen. Denn grünes Blattgemüse – insbesondere die vielen gesunden Kohlsorten – verfügen über einen starken Geschmack und Geruch. Ein grüner Smoothie überdeckt den intensiven Geschmack durch den süßen Geschmack der hinzugefügten Früchte. Außerdem ist die flüssige Form viel einfacher zu schlucken als die unter Umständen sperrigen Blätter. Zusätzlich wird angenommen, dass ein starker Mixer die Zellwände des Grüns aufbricht. Damit werden die in ihnen befindlichen Nährstoffe frei und können so besonders gut durch den Körper aufgenommen werden.

Sind grüne Smoothies gesund?

Sind smoothies gesund? Der grüner Smoothie gilt als weitaus gesünder als ein herkömmlicher Fruchtsaft. Grund dafür ist, dass in einem Fruchtsaft sämtliche Ballaststoffe der Frucht fehlen, aber der volle Zuckergehalt enthalten ist. Im grüner Smoothie hingegen sind alle Bestandteile der verwendeten Pflanzen enthalten – inklusive der wichtigen Faserstoffe. Damit wird der Smoothie Grün zu einer richtigen Mahlzeit, im Gegensatz zu einem Fruchtsaft, der letztendlich nur eine bessere Süßigkeit ist.

Gesunder Smoothie selber machen

Wie macht man einen Smoothie? Grundsätzlich besteht ein Green Smoothie aus drei Zutaten – grünem Blattgemüse, Obst und Wasser. Das grüne Gemüse sorgt mit seinen sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen für den gesundheitlichen Effekt des Getränks (es wird auch angenommen, dass das grüne Chlorophyll eine Rolle spielt). Das Obst macht den Smoothie auch für empfindliche Zungen genießbar. Und das Wasser sorgt dafür, dass der Smoothie ausreichend flüssig ist und eine angenehme Konsistenz erreicht. Ich hoffe hier mit ist die Frage geklärt ob grüne Smoothies ungesund oder gesund sind. Grundsätzlich sollten Gemüse und Frucht zu gleichen Anteilen in den Smoothie gegeben werden (50-50-Regel). Wer sich erst noch an den Geschmack gewöhnen möchte, kann etwas mehr Obst nehmen. Noch gesünder wird der Smoothie, wenn der Anteil an Grün erhöht wird. Das Wasser kann nach Gefühl hinzugegeben werden. Ziel ist es, dass der Smoothie zum einen gut püriert werden kann und zum anderen so flüssig ist, dass er sich ohne Probleme trinken lässt.

Grünes gemüse aussuchen

Der grüne Smoothie hat seinen Namen von seiner grünen Farbe. Das zeigt, dass ausschließlich grünes Blattgemüse den Gemüseanteil des Smoothies ausmachen darf. Nichts in einem Green Smoothie zu suchen haben zum Beispiel Kartoffeln oder Auberginen. Grünes Blattgemüse ist alles essbare Gemüse, das grüne Blätter besitzt. Manchmal sind die Blätter allerdings nicht besonders gut sichtbar. Das ist zum Beispiel beim Brokkoli der Fall. Oder der grüne Pflanzenfarbstoff wird wie beim Rotkohl durch eine andere Farbe überdeckt. Grundsätzlich sind die folgenden Gemüsesorten für den Green Smoothie geeignet:

Blattsalate
Für einen grünen Smoothie kann jeder Blattsalat verwendet werden. Dabei sind solche Salate zu bevorzugen, die über eine kräftige grüne Farbe verfügen. Manche blasse Sorten wie Eisbergsalat sind nicht nur weniger nährstoffreich, sondern auch häufig nitratbelastet.

Kohl
Für den grünen Smoothie eignen sich alle Kohlsorten. Dabei kann es sich um Grünkohl handeln, um Rosenkohl, Rotkohl oder Weißkohl.

Kräuter
Auch Kräuter sind grünes Blattgemüse. Dabei kann es sich um Gartenkräuter oder um Wildkräuter handeln, die an einem unbelasteten Ort gesammelt wurden.

Pflanzengrün
Für den grünen Smoothie eignen sich auch die grünen Pflanzenteile von Karotten, Kohlrabi und Rote Beete.

Das richtige Obst finden

Geeignet sind alle Arten von Früchten. Für Anfänger sind besonders solche Früchte zu empfehlen, die über einen hohen Anteil an Zucker verfügen. Das ist zum Beispiel bei Bananen der Fall. Die verwendete Obstsorte ist der wichtigste Punkt, wenn es um die Abwechslung im Geschmack geht. Es muss sich auch nicht um nur eine einzige Sorte handeln. Die Kombination verschiedener Früchte erzielt manchmal erst das gewünschte geschmackliche Ergebnis. Es kann sich um frische oder um tiefgekühlte Früchte handeln. In geringer Menge sind auch Trockenfrüchte erlaubt.

 

Die Auswahl des Wassers

Da ein grüner Smoothie besonders gesund sein sollte, sollten alle Bestandteile in ihm hochwertig sein und dem körperlichen Wohlbefinden zugute kommen. Deshalb spielt auch die Auswahl des Wassers eine Rolle. Gut geeignet sind Heilwasser, gefiltertes Wasser und Mineralwasser. Unbedingt sollte das Wasser gut gekühlt sein. Warm schmeckt der grüne Smoothie nicht jedem.

Weitere Zutaten

Um geschmackliche Vielfalt zu erreichen, kann der grüne Smoothie auch mit Gewürzen angereichert werden. Besonders Zimt ist zur Weihnachtszeit beliebt – etwa in Kombination mit Äpfeln und einigen Rosinen. Reiner Zucker gehört allerdings nicht zu den geeigneten Gewürzen. Wenn der Smoothie im Sommer besonders kalt sein soll, passen Eiswürfel hervorragend als weitere Zutat. Ein guter Mixer ist in der Lage, die Eiswürfel zu zerkleinern. Ob Nüsse und Samen sowie die fetthaltigen Avocados in den Smoothie gehören, ist umstritten. Hier muss letztlich der persönliche Geschmack entscheiden. Möglich ist es auch, den Geschmack mit einem Schuss Fruchtsaft zu ergänzen. Das gilt insbesondere für hochwertige und teure Säfte, wie zum Beispiel reinen Granatapfelsaft. Allerdings sollte der Saft nicht die Hinzugabe von Früchten ersetzen, sondern nur eine zusätzliche geschmackliche Bereicherung bieten. Es geht beim Smoothie darum, die komplette Frucht zu verwerten, um das volle Spektrum der Nährstoffe zu erhalten.

Grüne Smoothies Mixer

Grundsätzlich gilt: Je leistungsfähiger der Mixer für Smoothies, desto besser ist die Qualität des Smoothies. Deshalb ist ein Hochleistungsmixer am besten geeignet, um einen grünen Smoothie herzustellen. Wer das Getränk erst einmal ausprobieren möchte, kann erst einmal einen günstigen Mixer verwenden. Die Anschaffung eines besseren Mixers lässt sich auch auf einen späteren Zeitpunkt verlegen. Für den Anfang ist sogar ein Stabmixer statt ein Smoothies Mixer geeignet. Allerdings ist die Herstellung eines grünen Smoothies mit einem Stabmixer eher aufwändig und erbringt ein weniger gutes Erlebnis. Wer Geschmack an den grünen Getränken gefunden hat, sollte dann bald auf einen anderen Smoothi Mixer oder Green Smoothie Mixer umsteigen.


Werbung:

Standmixer für grüne Smoothies Ultratec 331400000129 Professional Mixer mit Rezeptbuch

Mit diesem Smoothie Mixer erhälst du leckere cremige grüne Smoothies. Entweder steigst du sofort ein und kaufst dir diesen professionellen Mixer oder ein günstiger Smoothies Mixer für den Einstieg.

Jetzt Mixer für grüne Smoothies bei Amazon kaufen.

 

 


 

Zu welchen Gelegenheiten passt ein Green Smoothie?

Grundsätzlich kann ein grüner Smoothie zu jeder Gelegenheit getrunken werden. Manche bevorzugen ihn als erste Mahlzeit des Tages direkt nach dem Aufstehen. Er passt auch gut, um die Energiereserven nach dem Sport aufzufüllen. Er kann ganze Mahlzeiten ersetzen – regelmäßig oder als Bestandteil einer Diät. Es ist auch möglich, den Smoothie mitzunehmen. Dafür ist ein dunkles, gut verschließbares Gefäß erforderlich, das gut gekühlt werden sollte.

Smoothie und Diät

Green Smoothies werden auch zum Abnehmen empfohlen. Sie haben – ähnlich wie Suppen – ein geringes kalorisches Volumen. Das bedeutet, dass auf eine große Menge nur wenige Kalorien kommen. Grüne Smoothies füllen damit sehr gut den Magen, ohne dabei zu einer Gewichtszunahme zu führen. Darüber hinaus haben sie einen hohen Gehalt an Nährstoffen. Sie können deshalb als vollständiger Ersatz für Mahlzeiten dienen – zumindest über einen kürzeren Zeitraum hinweg. Sie enthalten nicht nur Vitamine und Mineralstoffe, sondern durch die Zugabe des Pflanzengrüns auch eine gute Menge Eiweiß – inbesondere, wenn Kohlgemüse verwendet wird. Wer mit grünen Smoothies abnehmen möchte, verwendet am besten zuckerarme Obstsorten. Bananen und Trockenfrüchte sollten nur sparsam als geschmackliche Zugabe benutzt werden – zum Abnehmen besser geeignet sind Beeren und Zitrusfrüchte. Das Abnehmen mit Smoothies kann gelingen, durchhalten und durchziehen.


Werbung:

Fatburner-Smoothies: Turbo-Schlankmacher aus dem Mixer (GU Ratgeber Gesundheit)

Mit grüne Smoothies abnehmen. Dieser Ratgeber kann dir mit Diät Smoothie Rezepte dabei helfen abzunehmen. Treffe eine Entscheidung für dein Strandkörper. Wenn nicht für dein Aussehen, dann für deine Gesundheit. Das Buch beinhaltet Smoothie zum abnehmen Rezepte. Mit viel leckeren und gesunden Rezepten.

Jetzt bei Amazon kaufen.

 

 

Abnehmen mit Smoothies: Natürlich schlank mit über 55 Smoothie- und Detox-Rezepten

In diesem Buch befinden sich Smoothie Rezepte zum abnehmen. Mach dir ein Smoothie zum abnehmen. Hol dir die Smoothies Rezepte zum abnehmen und nimm ab und führe wichtige Vitamine und Nähstoffe über die Smoothies zu dir.

Jetzt mit Smoothies abnehmen, bei Amazon kaufen

 

 

 

 


Der erste grüne Smoothie

Grundsätzlich lässt sich bei der Herstellung eines Green Smoothies kaum etwas falsch machen, es ist einfach Smoothies selber machen. Geben Sie einfach zu gleichen Teilen Obst und grünes Blattgemüse in einen Mixer (probieren Sie zum Beispiel die mild und süß schmeckende Kombination von Bananen mit Feldsalat). Dann füllen Sie mit gutem sehr kaltem Wasser auf und pürieren das Ganze, bis es flüssig ist. Wenn die Mischung noch zu breiig erscheint, geben Sie einfach etwas mehr Wasser hinzu. Schon ist dein erster Green Smoothie oder gemüse Smoothie fertig.

Ich wünsche dir einen guten Appetit!

 

Grüne Smoothies Rezepte

Eine Auswahl einfache und leckere Smoothies. Alle Smoothi Rezepte lassen sich jeweils ebenfalls nach belieben als frühstücks Smoothie einsetzen. Grundsätzlich sind die Smoothie Rezepte einfach gehalten. Einfach alle Zutaten zusammen in einen Mixer, einfache Smoothie Rezepte für fast jedermann!!  Hier findest du ein paar Rezepte für Smoothies, diese lassen sich ideal auch in der Sommerzeit als erfrischender Smoothie Cocktail mit Eiswürfel einsetzen.

grüner Smoothie Rezept Blueberry Breeze

mixitblenditenjoyitDer Smoothie mit Banane, ebenfalls ist der Smoothie ideal zum Frühstück.

2 Handvolle von Mangold
1 Gurke
1 C Erdbeeren
1 C Heidelbeeren
1 Banane

Rezepte Smoothies: Chocolatta Smoothie Spinat Rezept

Ein weitere Smoothie mit Banane, wie oben ist dieser ebenfalls ideal zum Frühstück.

1 Bananemixitblenditenjoyit
2 Pfirsiche
2 Handvoll Spinat
2 TL Kakao
1 TL Maca
Wasser.

 

Melonade grünkohl Smoothie Rezept

Ein weiteres Green Smoothie Rezept, getreu dem Moto: Einfach ein Smoothie machen:

2 C Spinat oder Grünkohlmixitblenditenjoyit
1 ½ Cantaloupe-Melone (reif und frisch) (Zuckermelone)
4-5 große Erdbeeren
1 C Orangensaft
1-2 Teelöffel Zitronensaft
Wasser

 

Orange Essence Smoothie Rezept

Ein weiteres grüne smoothies Rezept:

2 große Mangoldblätter (Rippen wegschneiden)mixitblenditenjoyit
2 ganze Orangen (keine Samen aber Mark ist in Ordnung)
Abgeriebene Schale einer Orange
1 Banane
Eiswürfel
Wasser

 

Peachy Surprise Smoothie Rezept

Just another Gemüse smoothie Rezept:

2 Tassen Spinatmixitblenditenjoyit
1 Tasse frischen Cantaloupe-Melone (Zuckermelone), in Stücke geschnitten
1/4 Tasse gefrorene Ananasstücke
1/2 Tasse gefrorene Pfirsiche
1/2 Tasse Orangensaft
Wasser

 

Rezept grüne smoothies: Ananas Paradise

1 C gefrorene Ananas, gehacktmixitblenditenjoyit
2-3 große Kohlblätter
1 reife Banane
2 frische Minzblätter
2 Tassen Wasser

 

Sellerie Spinat Grünkohl Smoothie Rezept

2 C Spinatblätter oder Grünkohlmixitblenditenjoyit
1 Stange Staudensellerie
1 Banane
1 C gefrorene Erdbeeren
1 C gefrorene Ananas
Wasser

 

rezept grüner Smoothie: Simply Sweet

1 Handvoll Petersiliemixitblenditenjoyit
1 Banane (gefroren)
Ein paar Eiswürfel
Wasser

 

Kalepower grünkohl Smoothie Rezept

1 Handvoll von Grünkohlmixitblenditenjoyit
1 Kartoffel, gewaschen, geschält und Viertel
1 mittelgroße Tomate, ganze
1 Apfel, entkernt
2 Stangen Staudensellerie
1 Knoblauchzehe

 

Cucumers Süß gurken Smoothie Rezept

Erfrischend anders, Smoothie Gurke:

2 Gurken, gewaschenmixitblenditenjoyit
2 Beets, gut gewaschen

Delicious „V12“ grünkohl Smoothie Rezept

2 Grünkohl Blätter, gewaschenmixitblenditenjoyit
2 Tassen Baby-Spinat, gewaschen
6 bis 8 große Karotten, geschält, gewaschen, Enden abschneiden
4 große Tomaten
1 Kleine Rote Rübe, gewaschen
1/2 Kopf Rotkohl
2 rote Paprika, entkernt und gewaschen
2 gelbe Paprika, entkernt und gewaschen
1 bis 2 Habanero Paprika, entkernt und gewaschen
1/2 Sweet Onion, geschält und gewaschen
4 Große Ganze Stangensellerie, gewaschen

 

Smoothie mit Salat: Herrlich Köstlich Gurken Smoothie Rezept

Grüner Smoothie mit Gurke:

1/4 Tasse frische Cilantromixitblenditenjoyit
1/4 Tasse frische Petersilie
3 Tassen Römersalat, gewaschen und getrocknet
2 große Gurken, gewaschen
1/2 Limette, geschält und entkernt

Grünem Saft für den Rest von uns
3 Tassen Römischer Salat, gewaschen, trockengeschleudert
3 grüne Äpfel, gewaschen, entkernt

 

Smoothie Gemüse: Pink Passion Smoothie Rezept

1 Tasse Rotkohlmixitblenditenjoyit
1 roter Apfel, gewaschen und entkernt
1 kleine rote Rüben, gut gewaschen
6 Karotten, gewaschen, mit Enden geschält abgeschnitten
1/2 Zitrone, entkernt und geschält

 

Smoothie selbst machen: Smoothie Rezept

1/4 Tasse Blaubeerenmixitblenditenjoyit
1/4 Tasse Erdbeeren
2 Teelöfel Omega 3 Fisch Öl
1/2 Avocado
4 Esslöffel Hanfsamen
1 Teelöfel Maca Pulver
1 Teelöfel Ashwagandha Pulver
1 Esslöffel Honig
1/2 Tasse Wasser

Mango Smoothie selber machen: Smoothie Rezept

1/2 Teelöfel Matcha Teepulvermixitblenditenjoyit
1/2 Teelöfel Ashwagandha Teepulver
150 g frischer Spinat
250 ml Kokoswasser
200g Ananas (auch TK)
200g Mango (auch TK)

 

Sommer Feeling Smoothie Rezept

1 Teelöfel Matcha Teepulvermixitblenditenjoyit
1 Teelöfel Matcha Teepulver
150 g frischer Spinat
1 Dose Kokosmilch
4 Bio-Minzblätter
200g Heidelbeeren (auch TK)
ca. 1 Glass Traubensaft

 


Werbung:

Meine grünen Smoothies: Mit mehr Energie und Wohlbefinden durch den Alltag

Nutze alle Vorteile von grünen Smoothies in einem Rezeptbuch. Warte nicht länger und denke an dich und dein Wohlbefinden. Werde wieder fit und vital statt träge zu bleiben. Treffe eine Entscheidung und lege eine wichtige Weiche zum Schritt in die richtige Ernährung. Das Buch für Gemüse Smoothies Rezepte mit 30 Tag Challenge.

Jetzt bei Amazon kaufen

 

 

 

Smoothies: Obst-Power im Glas

Keine Smoothie-Rezepte mehr? Immer die gleichen Smoothies? Suchst du erfrischende gesunde Sommerdrinks?

Das Smoothie Rezeptbuch für Obst-Power im Glas. Nutze alle Vorteile von Smoothies mit dem Smoothie buch.

Jetzt bei Amazon kaufen.

 

 

 


 

 

Quellen/Literaturnachweis:

[Autor unbekannt, daher keine Angabe], Online: https://gruenesmoothies.de/blog.php/gruene-smoothies/#gruene-smoothies , [Erscheinungsdatum unbekannt, daher keine Angabe], Abgerufen am 05.04.2016

[Autor unbekannt, daher keine Angabe], Online: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/gruene-smoothies-ia.html, [Erscheinungsdatum unbekannt, daher keine Angabe], Abgerufen am 05.04.2016

 

1 Kommentar


  1. // Antworten

    Die Rezepte hören sich sehr gut an, die werde ich bald ausprobieren!
    Ein leistungsstarker Mixer ist wirklich wichtig bei Green Smoothies, besonders bei hartem Gemüse ist er von großer Hilfe. Ich habe mir den Standmixer von http://www.vitality4life.de, der bewältigt wirklich alles. Ich habe sogar schon Kaffeebohnen damit gemahlen, frisch sind sie doch am besten 🙂
    Liebe Grüße,
    Mara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.